Scheunenumdeckung inkl. Dachflächenegalisierung und Neueindeckung mit Prefa Dachschindel Anthrazit

 

Nicht gerade leicht machte sich in diesem Fall der Bauherr die Entscheidung, ob er seine Scheune sanieren oder doch lieber abreissen lassen solle.

Jahrelang drang nahezu ungehindert Regenwasser über die undichte Schiefereindeckung in das Innere der Scheune und verursachte dort jede Menge Wasserschaden. Einige der sowieso viel zu schwach bemessenen Dachsparren waren stark verfault, tragende Fachwerkhölzer der Außenwände hatten nicht einmal mehr Brennwert.

Als dann die Entscheidung letztendlich doch zugunsten der Sanierung fiel, spielte natürlich auch das Eigengewicht der Dacheindeckung eine Rolle. Mit 2,5 kg  Eigengewicht pro qm war in diesem Fall die Prefa-Alu-Dachschindel allererste Wahl. 40 Jahre Garantie auf Beschichtung und Material und die Tatsache, daß sämtliche Bauteile (Dachrinne, Dachschindel, Schneefanghäken und Schneefangrohre, Sicherheitshäken und Schneestopper)  in ein und demselben Farbton erhältlich waren, spielten ebenso eine  gewichtige Rolle wie der geringe Wartungsfaktor.

Sie haben Fragen?

Schmidt&Herpich Holzbau GmbH

Vordere Schnaid 2

96346 Wallenfels

Telefon:  09262.974282
Fax:        09262.974284
Mobil:      0171.2717732    

kontakt@schmidtundherpich.de

 

WetterOnline
Das Wetter für
Wallenfels
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schmidt&Herpich Holzbau GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.